» PDF Datei "Festschrift" hier herunterladen pdf button

Am 08. Juni1992 fand der erste Gottesdienst der Deutschsprachigen Evangelischen Kirchengemeinde im Algarve (DEKA) in Carvoeiro statt. Die Gemeinde besteht seit nunmehr 25 Jahren. Sie versammelt sich zum Gottesdienst, bietet ihre Gesprächsabende, seelsorglichen Dienste, Haus- und Krankenhausbesuche und im bescheidenen Rahmen auch diakonische Hilfen an.

Die DEKA wurde im Juni 1992 auf Initiative des damaligen deutschen Honorarkonsuls für den Algarve, Herrn

Enzo von Baselli, in Zusammenwirken mit der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und der Deutschen

Evangelischen Kirche in Lissabon (DEKL) gegründet. Seit dem 9. Juni 1992 feiert sie Sonntag für Sonntag

Gottesdienst als Gast in der katholischen Kirche Nossa Senhora da Incarnacão in Carvoeiro, Lagoa.