Rückschau Gedenkgottesdienst für Ingrid Helsen

 

Es waren feierliche Momente, als die Gemeinde der DEKA von Ingrid Helsen, ihrer langjährigen Vorsitzenden des Kirchengemeinderats und Prädikantin Abschied nahm.

 

 B060371           B060393

Pastor Andreas Lemmel, Annemarie Webster als neue Vorsitzende des Kirchengemeinderats und Gemeindemitglied Gertraud Pina begrüßten die Anwesenden auf Deutsch, Englisch und Portugiesisch. In einer inhaltsreichen Predigt ließ Andreas Lemmel, der Ingrid kaum persönlich gekannt hatte, ihr Denken und ihre Überzeugungen durch Zitate aus ihren Predigten lebendig werden. 

 B060376

 

Freunde und Weggefährten brachten ihre persönlichen Abschiedsworte vor.

 

 B060378 B060384 B060382

         Robert Megaw                       Annemarie Webster                        Mark Ellerton

  B060380 B060386 B060402

P.E.G. Wiekeraad                             Ken Blunt                                    Doris Wroblewski         

 

Der Chor der Deka, der vor Jahren von Ingrid, einer begeisterten Sängerin, ins Leben gerufen wurde, sang unter der Leitung von Gabriella Seewer in einer großen Besetzung. Ingrid hätte ihre Freude daran gehabt.

 

 B060391

 

 

Ein besonderer Augenblick war, als das Lied ertönte "Let my light shine bright" und die tief am Horizont stehende Sonne ihre Strahlen durch das weit geöffnete Kirchentor auf den Altar und zu Ingrids Foto warf.

Licht bearbeitet

 

Ingrids Foto kehrt vom Altar in ihre Familie zurück, ihre Urne ist im Beisein ihrer Familie in Taufkirchen bei München beigesetzt. Was uns bleibt, ist ein liebevolles Gedenken an Sie, an die Spuren, die sie in der DEKA hinterlassen hat und ein fröhliches Blicken auf die Weihnachtsengel, die sie aus Blättern alter Gesangsbücher gebastelt hat und die noch heute von fleißigen Händen hergestellt werden. Lassen auch Sie sich vielleicht von einem fröhlichen Engel an Weihnachten am Christbaum daran erinnern.

 

 Engel bearbeitet

Text und Fotos Doris Wroblewski